Seehofer, der deutsche Trump

Angeregt vom Beitrag auf michael-mannheimer.net habe auch ich noch Einiges zu Horst Seehofer anzumerken. Zitat aus https://michael-mannheimer.net/2018/06/25/seehofer-die-meisten-fake-news-werden-in-deutschland-produziert : MITTEN INS WESPENNEST Ob sich Seehofer im Klaren war, dass er mit seiner Kritik an den Medien direkt ins Wespennest gestochen hat, werden wir will nie erfahren. Doch die Reaktion der Lügenpresse nach Seehofer Bemerkung, sie selbst … Weiterlesen Seehofer, der deutsche Trump

Advertisements

EU-Gesetz leitet das Ende der Fotografie ein: Sie werden nicht glauben, was die EU geplant hat

Wollen wir uns das gefallen lassen? Sie können nicht Millionen Personen verklagen, das schaffen sie nicht. Ignorieren wir dieses schwachsinnige Gesetz einfach!! Sie können uns nicht alle einsperren!

Wie obskur und niederträchtig müssen die Poly-Ticker werden, wie weit noch austicken, bis die Bevölkerung aufwacht??

Conservo

Ursprünglichen Post anzeigen 2.010 weitere Wörter

Liebe dein Land, wenn es nicht das Deutsche ist…

Im Ausland erhalten Nationalisten und Patrioten Orden. In Deutschland und Österreich eine Gefängnisstrafe oder zumindest Prügel von der Antifa... Ich halte nicht soviel von Nationalisten und Patrioten, denn die sehen oft ihr Land als das größte der Welt an. Aber ich liebe Deutschland, wie jeder seine Heimat lieben darf. Aber wer in Deutschland Heimatliebe praktiziert … Weiterlesen Liebe dein Land, wenn es nicht das Deutsche ist…

„Should we fuck capitalism?“

Fragt brandeins und liefert ein gutes Beispiel, wie man auch heute schon wirklich sozial ein Unternehmen führen kann. Original-Artikel: https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2018/marketing/waschbaer-umweltversand-should-we-fuck-capitalism Der Eigentümer des Versandhauses Waschbär wollte sein Unternehmen für alle Zeiten vor Spekulanten in Sicherheit bringen. Und verzichtete für diesen guten Zweck auf viel Geld.   Text: Andreas Molitor   Ernst Schütz ist ein ungewöhnlicher … Weiterlesen „Should we fuck capitalism?“

KAMPF UM DEN ERHALT DEUTSCHLANDS MIT ALLEN MITTELN

Wir sollten jetzt nicht mehr länger zögern, mit dem Widerstand. Das heißt aber nicht, neue Parteien zu gründen, sondern dem ganzen System den Rücken zuzudrehen und etwas Eigenes zu starten. Um so die Energie herauszunehmen, aus dem alten System.

Sich lokal verbinden, wie früher, in den Gemeinden. Oder technisch vernetzen, im Web. Und konstruktiv werden. Kritiker, die auch nix besser/anders machen, gibts ja schon genug!

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Michael Mannheimer *)

OBEN: Islamisches Kampfbeten auf Deutschlands Straßen

Nun geht selbst PI (siehe unten) auf Distanz zum friedlichen Widerstand: „Allein mit demokratischen Mitteln wird es wohl nicht mehr gehen!“

PHASE 3 DES DEUTSCHEN WIDERSTANDS HAT BEGONNEN:

Nahezu zeitgleich, wenngleich bei weitem nicht in der Klarheit und Schärfe meines Artikels SPD-VIZE Stegner verspricht: „Wir werden Deutschland weiter islamisieren!“, in welchem ich

den Abschied vom bisherigen Axiom des friedlichen Widerstands forderte,

weil dieser nichts gebracht hat, vom politischen Establishment belächelt wurde und die Islamisierung nicht nur nicht verringert, sondern im Gegenteil beschleunigt hat, bringt PI einen Artikel, der in die ähnliche Richtung geht:

Das Herumlaufen im Kreis, die ganzen Demos, so wichtig sie sein mögen, bewirkten nullkommnull bei den Machthabern: Im Gegenteil Sie verstärkten ihren Willen, Deutschland noch schneller in den Untergang zu schicken.

Wir haben daher Phase 3des Widerstands erreicht:

Kampf mit allen Mitteln zur…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.538 weitere Wörter

KenFM: Alles bekannt über den Holocaust?

Zitat von KenFM Einwurf in eine kontroverse Debatte. Von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann. Ist alles bekannt über den Holocaust? Ist einer breiten Öffentlichkeit bekannt, dass die westlichen Alliierten USA und England vom Holocaust Kenntnis hatten, die Zufahrtswege zu den KZs hätten bombardieren können, es aber nicht getan haben? Ist einer breiten Öffentlichkeit bekannt, dass … Weiterlesen KenFM: Alles bekannt über den Holocaust?